Ausschreibung "das kleine format" 2021


1. Erläuterung
Der Kunstverein Aichach e. V. veranstaltet die Ausstellung „das kleine format“, die traditionell jährlich
im Köglturm stattfindet, aufgrund der Pandemiesituation auch in diesem Jahr in den großzügigeren
Sonderausstellungsräumen des Stadtmuseums in Aichach.

Das Juryverfahren findet in diesem Jahr für "das kleine format" erstmalig in Form einer Fotojury statt.
Es können nur Fotos der Arbeiten in digitaler Form/Online eingereicht werden. Die von der Jury für
die Ausstellung ausgewählten Künstler*innen müssen dann die entsprechenden Originalarbeiten einreichen.

2. Veranstalter
Kunstverein Aichach e.V.

3. Zeit und Ort
Ausstellungsdauer: 1.12.2021 – 16.01.2022
Öffnungszeiten: entsprechend den Öffnungszeiten des Stadtmuseums Aichach
Dienstag bis Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr
Ausstellungsort: Stadtmuseum Aichach, Schulstraße 2, Aichach

4. Zulassung
Alle Künstlerinnen und Künstler, die in Bayern wohnen oder in Bayern geboren sind.

5. Bearbeitungsgebühr
Mit der Einlieferung ist eine Bearbeitungsgebühr von 5,- € pro Künstler zu entrichten.

Die Einreichungsgebühr ist bis spätestens 10.11.2021 auf das Konto des Kunstvereins Aichach
IBAN: DE67 7209 0000 0005 5240 83 mit dem Verwendungszweck „Gebühr - das kleine format 2021“
und mit Angabe des Namens des*der einreichenden Künstlers*in zu überweisen.
Im Falle einer Ausjurierung wird die Bearbeitungsgebühr nicht zurückerstattet.

Mitglieder des Kunstvereins Aichach sind von der Gebühr befreit.

6. Anzahl und Beschaffenheit der Arbeiten
Es kann nur eine Arbeit der letzten 3 Jahre eingereicht werden.
Die Arbeit darf die Größe 20 x 20 cm (Gesamt-Papiergröße) nicht überschreiten und muss auf Papier gearbeitet sein.
Fotoarbeiten sind zugelassen. Die Arbeiten dürfen in keinem Passepartout und nicht gerahmt sein.
Die maximale Tiefe der Arbeiten beträgt 2 mm.
Die Arbeiten werden einheitlich in die vom Kunstverein zur Verfügung gestellten Rahmen
(Halbe-Glaswechselrahmen der Größe 30 x 40) gerahmt.

7. Abgabe der Bewerbung
Abgabe-/Absendeschluss der ausschließlich digital einzureichenden Unterlagen für die Fotojury ist Sonntag, 7.11.2021

Bewerbungsunterlagen:
a)
Das Online-Bewerbungsformular für "das kleine format 2021".
Das Formular Online-Einlieferungsformular ist hier aufrufbar.
Titel, Technik, Maße der eingereichten Arbeit ist im Online-Formular verbindlich anzugeben.
Nach dem vollständigen Ausfüllen wird das Formular als Bestätigung automatisch an die angegebene E-Mail Adresse
des*der Teilnehmers*in versandt. Bei der postalischen Einlieferung der Original-Arbeit zur Ausstellung müssen
die Ausstellungsbedingungen durch den*die Künstler*in bzw. Bevollmächtigten per Unterschrift anerkannt werden.
b)
Ein aussagekräftiges digitales Foto der eingereichten Arbeit.
Die übermittelte Bilddatei muss so abgespeichert sein, dass die Ausrichtung (oben/unten)
der abgebildeten Originalarbeit entspricht.
Die Abbildung muss die Originalarbeit ohne Passepartout, Rahmung, Hintergrund etc. darstellen
Zulässige Dateiformate: .jpg, .pdf,. Maximale Größe der Datei 1,4MB

8. Benachrichtigung
Alle Künstler*innen werden bis 15.11.2021 über das Ergebnis der Fotojury per E-Mail benachrichtigt.

Die einjurierten Künstler/innen erhalten per E-Mail zusätzlich die Aufforderung zur Einlieferung ihrer Arbeit.

9. Einlieferung
Die von der Jury für die Ausstellung ausgewählten Arbeiten müssen bis spätestens 22.11.2021
im Original auf dem Postweg an die den Künstler*innen mitgeteilte Adresse eingeliefert werden.

Der Einlieferung der Arbeit muss beigelegt werden:
a)
Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einlieferungsformular für "das kleine format 2021".
Dieses wird mit der Benachrichtigung zur Teilnahme an der Ausstellung an die Künstler*in per E-Mail versandt.
b)
Ein in Ausstattung und Format passendes, adressiertes und ausreichend frankiertes Rückkuvert.

10. Jury
Alle Arbeiten unterliegen einer Jury. Die Jury findet pandemiebedingt in Form einer Fotojurierung statt.
Es besteht kein Einspruchsrecht gegen die Gruppierung der Veranstalter und die Entscheidung der Jury.
Die Beschlüsse der Jury dürfen nicht kommentiert werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11. Versicherung
Die Arbeiten sind während der Ausstellung versichert.

12. Veröffentlichungen
Mit der Einlieferung gibt die Künstlerin / der Künstler das Einverständnis zur kostenlosen Veröffentlichung
im Zusammenhang mit der Ausstellung. Von Abgaben an VG Bild Kunst ist der Kunstverein Aichach freigestellt.

13. Verkauf
Von den verkauften Arbeiten werden 30 % der Verkaufssumme einbehalten
(bei Mitgliedern des Kunstverein Aichach e.V. 20 %).
Für Irrtümer in der Preisliste wird keine Haftung übernommen.

14. Rücksendung
Die Rücksendung der ausgestellten und nicht verkauften Arbeiten erfolgt nach Ausstellungsende.
Die Rücksendung erfolgt nur, wenn der Einreichung ein ausreichend frankiertes Rückkuvert beiliegt.

15. Schlussbestimmungen
Ein in die Ausstellung aufgenommenes Werk kann vor Schluss der Ausstellung nicht zurückgezogen werden.

16. Einverständniserklärung
Mit der Übermittlung des Online-Formulares und der digitalen Unterlagen erkennt der*die Künstler*in
den Ausschreibungsmodus und die Ausstellungsbedingungen für „das kleine format 2021 , sowie die unter
www.kunstverein-aichach.de/datenschutz abrufbaren Datenschutzbestimmungen an und erklärt sich
damit einverstanden, dass der Kunstverein Aichach e.V. die Daten entsprechend dieser Richtlinien verwendet.

Aichach, im Oktober 2021

Kunstverein Aichach e.V. · Werner Plöckl · Vorsitzender




Downloads:

Ausschreibung "das kleine format" 2021 >>>

Hier finden Sie das Online Einreichungsformular >>>